Herzlich willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Affaltrach!

Krippenszene Weihnachten Affaltrach 2016

Eine Krippenszene mit Maria, Josef, Hirten, gestaltet aus großen Egli-Figuren in der Johanneskirche in Affaltrach 2016

 

Die Kirchengemeinde umfasst den Ortsteil Affaltrach der bürgerlichen Gemeinde Obersulm. 

Die Nähe von Wasser, Wald, Wein und Wohnen macht diesen Flecken Erde zu einem besonderes lebenswerten Ort.

Die Menschen hier sind freundlich und freuen sich auf andere, die den gemeinsamen Glauben an den HERRN, unseren Gott, teilen wollen.

In unseren Gottesdiensten loben wir Gott, der uns Vater und Mutter sein möchte, Jesus Christus den Sohn, unseren Bruder und Herrn, und den Heiligen Geist, Kraft die uns lebendig macht und begleitet.

In unseren verschiedenen Veranstaltungen und Angeboten erleben wir Gemeinschaft mit Gott und untereinander.  Mit den anderen Gemeinden im Distrikt und in Obersulm pflegen wir eine gute Gemeinschaft, unterstützen uns und bieten auch Angebote gemeinsam an.

Bitte nutzen Sie die Zeit sich auf unseren Internetseiten umzusehen. Gerne hören wir von Ihnen. Eine Begegnung wäre auch schön.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • In neuem Glanz und mit viel Gloria

    Nach fünf Jahren teilweiser oder gänzlicher Schließung wegen Sanierungsarbeiten kann nun die Hospitalkirche in Stuttgart am 5. März wieder eröffnet werden.

    mehr

  • Filmtipp: „Katharina Luther“

    Die Liebesgeschichte zwischen einem Mönch und einer entlaufenen Nonne gibt es bei der ARD zu sehen. Im Ersten feierte der Film „Katharina Luther“ am 22. Februar Premiere. Sie war die Ehefrau von Kirchenreformator Martin Luther und ist eigentlich unter dem Namen „Katharina von Bora“ bekannt.

    mehr

  • „Was glaubst denn Du?“

    „Es geht um Religion, um die Christen und um die Muslime“, erklärt Ylva. Die 8-Jährige dreht an einer der dreidimensionalen Texttafeln. Diese ist Teil einer Ausstellung für Kinder über das Christentum und den Islam mit dem Titel „Was glaubst denn Du?“. Bis 26. Februar ist sie noch im „bibliorama – das bibelmuseum stuttgart“ zu sehen. Am Donnerstag, 16. Februar, hatte die Ausstellung prominenten Besuch.

    mehr