Stationen im Leben, Begleitung und Segen

In unserem Leben werden wir von Gott begleitet. Es ist vielleicht nicht immer spürbar. Die Begleitung wird bei besonderen Ereignissen durch Gottesdienste deutlich

  • In den ersten Lebensjahren: Taufe 
  • ca. 6 und 10 Jahre: Einschulungsgottesdienste 
  • ca. 14 Jahre: Konfirmation - mitten in der Pubertät
  • Trauung (auch Silber- und Goldhochzeiten) - von Single zum Paar zur Familie
  • ca. 39 Jahre: Silberne Konfirmation - in der besten Familienzeit 
  • ca. 64 Jahre: Goldene Konfirmation - im Übergang zum (un)Ruhestand
  • Trauerfeier - es muss nicht immer gleich die eigene sein.

Ihre Kirchengemeinde möchte Sie auf Ihrem Lebensweg begleiten. 
Es müssen auch nicht immer diese ganz besonderen Gottesdienste sein.
Wir feiern jeden Sonntag Gottesdienst, auch wenn einige Gottesdienste besonders gefragt sind:

  • im Advent, Heilig Abend und Weihnachten
  • in der Passionszeit, Karfreitag und Ostern
  • Pfingsten und viele "Gottesdienste im Grünen"
  • Brunnenfest in Affaltrach
  • Erntedankfest
  • ... 

Sie sind eingeladen, lassen Sie sich einladen!