Herzlich willkommen auf den Seiten der Evangelischen Kirchengemeinde Affaltrach

Johanneskirche Affaltrach mit Osterfahne

Johanneskirche Affaltrach mit Osterfahne (c) Dirk Grützmacher, 2020

Schön, dass Sie den Weg auf diese Seite gefunden haben. Hoffentlich finden Sie die Informationen, die Sie suchen. Gerne dürfen Sie auch über das Kontaktformular oder per E-Mail Kontakt zu uns aufnehmen.

Unsere Gottesdienste finden Sie auch hier online oder auf unserem YouTube-Kanal

 

 

Gottesdienst zum thema des Weltgebetstages 2021 - Klimawandel

Das Evangelische Seminar Maulbronn lädt zum digitalen Tag der offenen Tür

Ronja und Jakob laden dich ein, das Seminar Maulbronn für dich zu entdecken.

*********************************************************

DIGITALER TAG DER OFFENEN TÜR am 13. MÄRZ 2021 www.seminar-maulbronn.de

*********************************************************

Das Evangelische Seminar Maulbronn ist ein staatliches Gymnasium des Landes Baden-Württemberg mit einem Internat in Trägerschaft der Evangelischen Landeskirche Württemberg. Es hat das Anliegen, interessierte Jugendliche besonders in den Bereichen Alte Sprachen, Musik und Religion zu fördern.

Bereits 1556 wurde die traditionsreiche Schule als Stipendium von Herzog Christoph von Württemberg im ehemaligen Zisterzienserkloster Maulbronn eingerichtet, um begabte Jugendliche optimal auf ein Universitätsstudium vorzubereiten.

Heute steht das Evangelische Seminar Maulbronn Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums ab der 9. Klasse offen – unabhängig von den finanziellen Möglichkeiten ihrer Eltern.

Auch ein „Quereinstieg“ in höhere Klassen ist möglich.

Alle Informationen zu unserer Schule und unserem Internat: www.seminar-maulbronn.de

Das Seminar Maulbronn bei Facebook und Instagram:

Bild, Ton, Schnitt: Jacob Lorz, Christian Klünder, Elia Šandor © Luftaufnahmen: Sohl Media

 

 

Medizinische Maskenpflicht auch im Gottesdienst

Auch im Gottesdienst muss - spätestens ab dem 25. Januar eine medizinischen Maske getragen werden. Am besten eine sogenannte FFP2-Maske.

 

 

Ihre Fürbitten und (Gebets-)Anliegen

Image by Myriam Zilles from Pixabay

Image by Myriam Zilles from Pixabay

Liebe Menschen in Affaltrach und in Obersulm,

gerne beten wir für Sie und hören Ihre Anliegen.

Wenn Sie eine Fürbitt-Bitte und/oder ein (Gebets-)Anliegen haben, schreiben sie uns doch bitte eine Nachricht. Danke.

Gottesdienste online und Predigt telefonisch

Unsere Gottesdienste finden Sie auch "online". Sonntag versuchen wir um 10 Uhr einen Live-stream.

Dazu haben wir einen "youtube"-Kanal

Unter der Telefonnummer 589593 können sie eine Zusammenfassung der Predigt hören.

 

 

Offene Kirche

Unsere Johanneskirche wird tagsüber zum Gebet geöffnet sein. Auch laden wir Sie herzlich ein, in unserem schönen Kirchgarten zu verweilen und Stille zu finden.

Seelsorge

Falls Sie seelsorgerische Hilfe benötigen, scheuen Sie sich nicht bei Pfarrer Dirk Grützmacher anzurufen (Tel.: 1273).

Einkaufshilfe

Wenn jemand Hilfe benötigt beim Einkaufen, dann melden Sie sich bitte im evangelischen Pfarrbüro unter 07130/1273 oder im katholischen Pfarrbüro unter 07130/1342. Ebenso wären wir über einen Rückruf dankbar, wenn Sie Ihre Hilfe für Einkaufsdienste anbieten können. Für Weiler und Eichelberg dürfen Sie sich auch gerne beim dortigen Pfarramt melden. 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 08.03.21 | Gewalt gegen Frauen

    „Schluss mit Vergewaltigung als Kriegswaffe“ - die Kongo-Kampagne des Difäm startet am heutigen Internationalen Frauentag und ruft gemeinsam mit Friedensnobelpreisträger Dr. Denis Mukwege dazu auf, dass sexualisierte Gewalt im Kongo strafrechtlich verfolgt wird. Auch die Landeskirche unterstützt diese Aktion.

    mehr

  • 08.03.21 | Sonderausstellung über Waldenser

    Das Stuttgarter Bibelmuseum bibliorama zeigt eine Sonderausstellung unter dem Motto „Licht leuchtet – die Waldenser in Europa und Württemberg“. Am 19. März um 18 Uhr findet dazu die öffentliche Vernissage statt, an der digital jeder Interessierte teilnehmen kann.

    mehr

  • 07.03.21 | Auf kluge Art „Nein“ sagen

    „Nein“ zu sagen - das fällt oft schwer. Dabei steckt in diesem kleinen Wörtchen nicht einfach nur Ablehnung, sondern auch das Potenzial für Gutes und Großes. Das zeigt Landesrundfunkpfarrerin Lucie Panzer in ihrem Impuls zum dritten Sonntag der Fastenzeit.

    mehr

Kirche. Glaube. Werte.
Kirchenfernsehen.de - das TV-Programm der Evangelischen Landeskirche in Württemberg